Ich suche ne App, mit der ich meine ganzen m4a-Dateien in MP3's umwandeln kann. Im Gegensatz zu mp3 ist die Kompression im m4a-Format nämlich deutlich geringer und Dateien können hier auch verlustfrei gespeichert werden. Ähnliches gilt für Audio-Dateien, denn Xilisoft PSP Video Converter kann auch die bekanntesten Audio-Dateien in MP3 umwandeln (WMA, M4A, AAC, AC3, MP2, OGG). Andere Programme interessieren sich einen Sch... für den DRM-Schutz und konvertieren m4a direkt - in Deutschland sind die aber vermutlich nicht wirklich authorized m4a in mp3. Das die Musikqualität bei aac, m4p und m4a, besser ist, als bei mp3 stimmt, aber wenn ich die Musik im Auto hören will, bleibt mir nichts anderes übrig, als die Dateien zu konvertieren. Any Audio Converter kann nicht nur gängige Datei wie MP3, WAV, AVI, WMV, OGG, sondern auch ape, dts usw. Es*hilft, immer den aktuellsten Codec im Internet zu suchen und*zu installieren, denn diese sind in der Regel rückwärts kompatibel, d.h. sie können auch ältere Formate interpretieren.
Um bei iTunes eine CD zu brennen, musst Du keine mp3s erzeugen sondern nur eine Playliste erzeugen und diese dann brennen. Es kann helfen, zu M4A, M4A Apple Lossless (ALAC) von allen gängigen Video-und Audio-Formate inklusive AVI, MPEG, MP4, MPG, 3GP, DivX, Xvid, ASF, VOB, MKV, WMV, WebM, H.264 , BIK, MP3, WAV, CAF, AIFF, OGG, RU, RA, LAC, APE, and so forth. DRM geschütze m4a Dateien (alte iTunes Käufe) lassen sich übrigens nicht in MP3 Dateien umwandelt.
Wenn da jemand bestätigt, er arbeitet schon eine Weile damit problemlos, dann ist es ok. Jedoch gehe ich davon aus, dass da dann mindestens Daten abgegriffen werden, zu welchem Zweck auch immer. NoteBurner WMA DRM to MP3 Converter kann Actual Audio Musik mit den Zusammenarbeit von Realplayer in MP3, WAV, WMA, FLAC, AAC, OGG Audiodateien konvertieren. Es kann schnell und einfach M4A auf alle Audio-Formate inklusive M4A in MP3, M4A zu WAV und WMA, M4A in AAC, OGG, AIFF, RU, RA, and so m4a in mp3 konverter forth.